H. Geiger GmbH Stein- und Schotterwerke
Am Schotterwerk 1
D-85125 Kinding/Pfraundorf

Tel: +49 (0) 84 67 / 15-0
Fax: +49 (0) 84 67 / 37 9
info@schotterwerk-h-geiger.de

Ihr leistungsstarker Partner
für Naturstein und Schotter.

Ausbildung

KARRIERE

AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT

Um die Zukunftsfähigkeit der Unternehmensgruppe zu sichern, bieten wir ein breites Angebot an Ausbildungsplätzen. Unsere Grundhaltung beinhaltet auch die langfristige Sicherung und Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen in unserem Wirtschaftraum.

Als leistungsstarkes Unternehmen und IHK Ausbildungsbetrieb bieten wir zahlreiche zukunftsorientierte Arbeits- und Ausbildungsplätze rund um das Thema Naturwerkstein, Baustoffe sowie Straßen- und Tiefbau an.

Dein Ansprechpartner

Uwe Vögerl
Personalabteilung

Telefon: +49 (0) 84 67 / 15-28
uwe.voegerl@schotterwerk-h-geiger.de

Bewerbungsunterlagen an personalabteilung@geiger-gruppe.eu oder per Post an:
H. Geiger GmbH Stein- und Schotterwerke
Personalabteilung
Am Schotterwerk 1
85125 Kinding/Pfraundorf

Downloads

Freie Ausbildungsplätze 2018

Am Standort Kinding: Aufbereitungsmechaniker Naturstein (m/w)

Aufbereitungsmechaniker/innen der Fachrichtung Naturstein fördern natürliches Festgestein wie Granit, Basalt und Kalkstein und bereiten es zu Baustoffen auf. Hierzu führen sie Spreng- und Bohrarbeiten in Steinbrüchen durch, bedienen Abbaugeräte bzw. -fahrzeuge und steuern automatische Aufbereitungsanlagen. Die aufbereiteten Rohstoffe lagern sie fachgerecht und sorgen für deren Weitertransport.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Schulabschluss: Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlerer Bildungsabschluss
Ausbildungsvergütung: laut tariflich geltenden Vereinbarungen
Schule im Blockunterricht: Berufsschule in Wiesau, überbetriebliche in Wiesau, Unterbringung im Schülerwohnheim
Arbeitskleidung: Arbeits- und Schutzkleidung wird von Firma gestellt

Download Stellenanzeige

Am Standort Kinding: Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w)

Das sollten Deine Qualifikationen sein:

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis und Freude an praktischer Tätigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfalt und Umsicht

Download Stellenanzeige

Am Standort Kinding: Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w)

mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik.

Das sollten Deine Qualifikationen sein:

  • Mindestens Hauptschulabschluss oder mittlere Bildungabschluss
  • Interesse an Mechanik und Elektronik in Kraftfahrzeugen
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Talent und technisches Verständnis

Download Stellenanzeige

Unser Ausbildungsangebot

Aufbereitungsmechaniker Naturstein (m/w)

Aufbereitungsmechaniker/innen der Fachrichtung Naturstein fördern natürliches Festgestein wie Granit, Basalt und Kalkstein und bereiten es zu Baustoffen auf. Hierzu führen sie Spreng- und Bohrarbeiten in Steinbrüchen durch, bedienen Abbaugeräte bzw. -fahrzeuge und steuern automatische Aufbereitungsanlagen. Die aufbereiteten Rohstoffe lagern sie fachgerecht und sorgen für deren Weitertransport.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Erforderliche Schulbildung: Mittelschulabschluss
Berufsschule: Wiesau

Kraftfahrzeugmechatroniker Nutzfahrzeuge (m/w)

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik warten Nutzfahrzeuge aller Art, z.B. Sattelschlepper und setzen sie instand. Zur Fehlerdiagnose setzen sie computergestützte Mess- und Prüfgeräte ein. Sie beheben Störungen, indem sie z.B. defekte Teile austauschen oder Einstellwerte verändern.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Erforderliche Schulbildung: Mittelschulabschluss
Berufsschule: Neumarkt

Industriekaufmann (m/w)

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und ‑lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.

Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf und planen den Personaleinsatz.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Erforderliche Schulbildung: Realschulabschluss
Berufsschule: Ingolstadt

Berufskraftfahrer (m/w)

Berufskraftfahrer/innen sind im Güterverkehr hauptsächlich mit dem Lkw unterwegs. Sie verbringen viel Zeit hinter dem Steuer und kennen die Straßenverkehrsregeln im In- und Ausland. Vor Fahrtantritt führen sie eine Übernahme und Abfahrtskontrolle am Fahrzeug durch. Dabei überprüfen sie z.B. die Räder, den Motor und die Funktionsfähigkeit der Bremsanlagen. Anschließend nehmen sie das Transportgut an. Sie sorgen dafür, dass das Gewicht der Ladung gleichmäßig verteilt ist, und kontrollieren die mitzuführenden Papiere sowie die je nach Fracht evtl. erforderliche Beschilderung des Fahrzeugs.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Erforderliche Schulbildung: Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlerer Bildungsabschluss
Ausbildungsvergütung: Laut tariflich geltenden Vereinbarungen
Berufsschule: Staatliche Berufsschule Mindelheim
Arbeitskleidung: Arbeits- und Schutzkleidung wird vom Arbeitgeber gestellt.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. weiterlesen
Ok